Skip to main content

Monkey Mountain Pop II im Vergleich

(3.5 / 5 bei 6 Stimmen)

39,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 20. November 2019 0:49

Hersteller
Max. Anzahl Personen3
Wassersäule1500mm
Gewicht1.9kg
Maße240 x 220 x 110cm
Innenzelt
Moskitonetzeingang
ZubehörTragebeutel, Abspannleinen, Erdnägel aus verzinktem Stahl

Gesamtbewertung

29%

"Wurfzelt nur für den Garten oder Strand geeignet"

Wasserdichtigkeit
31%
teilweise undicht, geringe Wassersäule
Verarbeitung
30%
Nähte undicht, Heringe verbiegen schnell
Belüftung
20%
keine Belüftungsschlitze vorhanden
Stabilität
35%
geringe Stabilität durch minderwertige Heringe

Monkey Mountain Pop II im Vergleich

Das Wurfzelt des Herstellers Monkey Mountain ist laut Hersteller für 3 Personen geeignet. Es hat eine Wassersäule von 1500mm, was bei stärkerem Regen nicht ausreichend ist und zum Eindringen von Wasser in den Innenraum führen kann.

Dieses Wurfzelt verfügt über einen Eingang, welcher mit einem Moskitonetz geschützt ist. Fiberglasstangen sorgen für eine gute Stabilität auch bei stärkeren Winden. Praktisch sind die Innentaschen, die zur Ablage von kleineren Gegenständen genutzt werden können.

Wasserdichtigkeit

Das Monkey Mountain Pop II hat eine Wassersäule von 1.500 mm. Im Vergleich zu anderen Wurfzelten ist dieser Wert bei diesem Modell relativ gering. Bei Dauerregen kann daher Wasser in den Innenraum eindringen. Als Spielzelt oder als Strandmuschel kann diese Wurfzelt jedoch ohne Probleme genutzt werden

Verarbeitung

Die Verarbeitung des Außenzeltes und der Fiberglasstangen ist eher mäßig und nicht für den Outdoor Einsatz geeignet. Die Heringe und Abspannleinen machen ebenso keinen hochwertigen Eindruck.

Belüftung

Belüftung ist kaum vorhanden, wodurch sich leicht Kondenswasser im Innenzelt bilden kann

Stabilität

De mitgelieferten Heringe und Abspannleinen sind relativ unstabil, weshalb das Zelt bei Stum sehr anfällig ist.

Vorteile vs Nachteile Monkey Mountain Pop II:

Vorteile

Nachteile

hakenGroßer Schlafraumkreuzgeringe Wassersäule
Erdnägel aus verzinktem Stahlhaken
Moskitonetzhaken

Kundenmeinungen zum Monkey Mountain Pop II

Einige Kunden bemängeln die Verarbeitung des Wurfzeltes an. Daher empfehlen wir dieses Zelt nur für schönes Wetter und eher für den Strand und den Gartenbereich. Für längere Campingtouren empfehlen wir zum Beispiel das Outwell Fusion 200, das über eine sehr gute Wassersäule verfügt.

Weitere 3 Personen Wurfzelte im Test

QUECHUA 2 Second Fresh & Black für 3 Personen

89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 20. November 2019 0:49

zu Decathlon
Quechua 2 Seconds Easy Fresh & Black im Vergleich

79,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 20. November 2019 0:50

Outent Cozy III im Vergleich

34,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 20. November 2019 0:50


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


39,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 20. November 2019 0:49

39,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 20. November 2019 0:49