Skip to main content

Qeedo – Quick Pine 3 im Vergleich

(4 / 5 bei 57 Stimmen)

79,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 22. April 2018 6:54

Hersteller
Max. Anzahl Personen3
Wassersäule2000mm
Gewicht4.5kg
Maße300 x 200 x 130 cm
Innenzelt
Moskitonetzeingang
ZubehörAbspannleinen, Heringe

Gesamtbewertung

91.5%

"Hochwertiges Wurfzelt zum günstigen Preis"

Wasserdichtigkeit
93%
gute Dichtigkeit
Verarbeitung
90%
nahtversiegelt
Belüftung
91%
gute Luftzirkulation durch Belüftungsfenster
Stabilität
92%
steht sehr stabil durch viele Abspannmöglichkeiten

Das Wurfzelt Qeedo – Quick Pine 3 im Vergleich

Das Wurfzelt Qeedo – Quick Pine 3 Sekundenzelt für 3 Personen ist perfekt für Festivals geeignet.

Mit dem Quick-Up System lässt es sich sehr schnell aufbauen, indem man es aus der Verpackung nimmt und den Sicherungsriemen löst. Danach muss das Zelt nur noch von unten zusammen gedrückt werden, um es aufstellen zu können.

Die Wassersäule beträgt 2.000 mm, für stärkeren Regen bist du also gewappnet. Das Queedo Wurfzelt ist ein doppelwandiges Wurfzelt, wodurch es widerstandsfähiger gegen Wind und Wetter ist und sich ein Vorraum für Schuhe und Gepäck ergibt.

Wasserdichtigkeit

Das Qeedo – Quick Pine 3 hat eine Wassersäule von 2.000 mm für das Außenzelt. Wasser sollte daher auch bei stärkerem Regen nicht von Außen eindringen. Durch das Innenzelt wird eine Berührung mit dem Außenzelt zusätzlich verhindert. Die Bodenplane verfügt über eine Wassersäule von 10.000mm, wodurch die Schlafkabine zuverlässig gegen eindringende Feuchtigkeit geschützt ist.

Verarbeitung

Die Verarbeitung dieses Wurfzeltes ist sehr gut. Alle Nähte sind versiegelt, das Außenzelt ist mit einem stabilen Material verarbeitet. Lediglich die Heringe waren in unserem Test teilweise etwas biegsam. Hier könntest du aber auch auf andere Heringe zurückgreifen. Das Innenzelt und die Reißverschlüssen haben uns ebenso überzeugt. Es wurden keine Mängel festgestellt.

Belüftung

Das 2 Seconds III hat 2 seitliche Belüftungsfenster, die mit einem Regenschutz versehen sind, sodass kein ungewolltes Wasser eindringen kann. Die Luft kann somit gut zirkulieren und die Atemluft wird so schnell nach Außen befördert. Kondenswasserbildung war nicht zu erkennen.

Stabilität

Einmal mit Abspannleinen und den Heringen befestigt, steht das Quick Pine 3 sehr stabil auf dem Boden. Sturm und Regen kann diesem Zelt – auch aufgrund des Stangensystems – wenig anhaben.

Vorteile vs Nachteile Qeedo – Quick Pine 3:

Vorteile

Nachteile

hakensehr einfach aufzubauenkreuzStangensystem teils verwirrend
hakenzusätzlicher, kleiner VorraumHeringe schlecht verarbeitetkreuz
gute Wassersäulehaken
hakenkompaktes Packmaß
hakendoppelwandig

Update 07.05.2016: Neues Modell verfügbar

Das neue Modell des Queedo Quick Pine 3 ist nicht mehr doppelwandig. Nach unseren Erfahrungen hat dies aber keine Nachteile gegenüber dem Vorgängermodell. Im Gegenteil: Es ist dadurch eher windbeständiger. Die 4 Belüftungsfenster leiten das Kondenswasser weiterhin zuverlässig nach außen.

Kundenmeinungen zu Qeedo – Quick Pine 3

Bei diesem Wurfzelt loben viele Kunden das gute Preis-/Leistungsverhältnis. Einige Kunden berichten jedoch über die schlechte Qualität der Heringe, für Festivals solle es aber völlig ausreichend sein.

Die Nahtstellen seien sehr gut verarbeitet und es sei dadurch auch bei stärkerem Regen wasserdicht. Gelobt wird auch die Atmungsaktivität. Es bildet sich kaum Kondenswasser, was von vielen Käufern als sehr angenehm beschrieben wird. Der zusätzliche Vorraum kann für dreckige Schuhe oder anderes Gepäck genutzt werden.

Video: Qeedo Quick Up System

Weitere 3 Personen Wurfzelte im Test

QUECHUA 2 Second Fresh & Black für 3 Personen

89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 22. April 2018 6:54

zu Decathlon
Quechua 2 Seconds Easy Fresh & Black im Vergleich

79,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 22. April 2018 6:54

Outent Cozy III im Vergleich

34,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 22. April 2018 6:54


Erfahrungsberichte

Kommentare


Birger Mutschler 7. Mai 2016 um 11:40

Das Quick Pine 3 gibt es leider nicht mehr mit doppelwandig. Das Neue ist jetzt windbeständiger. Wir sind Schönwetterzelter und das Einzige was uns interessiert ist das Kondenswasser, das einem bei einen einwandigen Zelt morgens ab 4.00 Uhr ins Gesicht tropft… Der Händler sagt, dieses Problem sei bei ausgiebiger Lüftung nicht gegeben. Ich möchte aber auch nicht bei offenem Zelt schlafen. Kann ich von Ihnen eine unabhängige ehrliche Antwort erwarten?

Antworten

Das wurzelt-test.info Team 7. Mai 2016 um 15:34

Hallo Birger Mutschler,

danke für Ihren Kommentar. Da haben Sie Recht. Dieses Modell wurde kürzlich aktualisiert. Das neue Modell hat 4 wettergeschützte Belüftungsöffnungen. Nach Gesprächen mit verschiedenen Käufern gibt es kaum Probleme mit dem neuen Modell, auch wenn es aktuell nur noch einwandig hergestellt wird. Die vier Belüüftungsöffnungen leiten die feuchte Luft recht zuverlässig nach außen. Hier nochmal der Link zum aktuelle Modell bei Amazon: Qeedo Quick Pine 3 Campingzelt – blau Ich hoffe ich konnte Ihnen behilflich sein.

Dein wurzelt-test.info Team

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


79,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 22. April 2018 6:54

79,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 22. April 2018 6:54