Skip to main content

Selbstaufblasbare Isomatte: Bequem schlafen im Campingurlaub

Wer funktionales und komfortables Zubehör für seinen nächsten Campingurlaub benötigt, wird sich über eine selbstaufblasbare Isomatte freuen. Sie ist der perfekte Begleiter für alle Outdoor-Fans.

Die beliebtesten selbstaufblasbaren Isomatten auf Amazon

Die besten 5 selbstaufblasbaren Isomatten im Vergleich

12345
Grand Canyon aufblasbare Isomatte Black Canyon aufblasbare isomatte Ultrasport Selbstaufblasbare Isomatte ausgerollt 10t tom 600 aufblasbare Isomatte
ModellGrand Canyon Cruise 3.0 MP selbstaufblasbare IsomatteBlack Canyon selbstaufblasbare IsomatteKronenburg IsomatteUltrasport selbstaufblasbare Isomatte10T Tom 600 – Selbstfüllende Iso-Matte
Preis

30,72 € 39,95 €

24,54 €

39,90 €

29,90 €

48,00 €

Bewertung
Maße185 x 55200 x 66cm200 x 66 cm200 x 66 cm193 x 63 cm
Gewicht1.2kg1.9kg3.6kg2kg2kg
MaterialPolyester, PU Schaum250T PolyesterNylon Polyester, PVCPolyesterPU Schaum, PVC Beschichtung
Stärke3 cm3 - 10 cm8 cm3 - 10 cm6 cm
ZubehörPackbeutel, zwei elastische PackriemenPacktasche2 praktische Klettbänder für den Transport, Polyester PacksackTragetaschePacksack
Preis

30,72 € 39,95 €

24,54 €

39,90 €

29,90 €

48,00 €

Amazon Direkt zum ShopAmazon Amazon Amazon

Hierfür eignet sich eine selbstaufblasbare Isomatte

Isomatten fürs Camping sind bei einer Übernachtung im Freien die ideale Ergänzung zu einem Schlafsack, da sie die Bodenkälte abschirmen und mehr Komfort bieten. Daher sind sie ein beliebtes Zubehör für alle Campingliebhaber. Doch auch viele Sportler wie Wanderer, Radfahrer und Trekking-Freunde wissen die Vorteile einer aufblasbaren Isomatte zu schätzen, wenn sie auf ihren Touren eine Pause machen und sich ausruhen oder unterwegs übernachten möchten.

Isomatten sind nicht nur bei Campern sehr beliebt, sondern dienen auch als nützliches Utensil auf anderen Reisen, da sie als zusätzliche Auflage in unbequemen Hostel- oder Hotelbetten dienen. Bei Ausflügen an den Strand stellen sie eine gemütliche Liegefläche zum Sonnen dar, während sie beim Picknick im Grünen eine Sitzgelegenheit sind.

Vorzüge von Isomatten fürs Camping

Eine Isomatte zum Aufblasen weist gegenüber der normalen Variante viele Vorteile auf. Der wesentliche Unterschied ist die Höhe: Die selbstaufblasbare Isomatte ist mit ca. 15 cm deutlich dicker als die herkömmliche Version. Dadurch bietet sie eine stärkere Isolation und einen besseren Schutz vor Kälte, die vom Boden aufsteigt. Darüber hinaus wirkt das Luftpolster dämpfend und gleicht Unebenheiten des Untergrunds aus.

Der Aufbau von Isomatten fürs Camping basiert auf dem Luftkammerprinzip, das eine bessere Isolation gewährleistet. Das Luftkammerprinzip sorgt zudem dafür, dass die Luft in der Matte gleichmäßiger verteilt ist. Dadurch steigt der Liegekomfort, insbesondere bei Modellen für mehrere Personen. Weitere Vorteile der Isomatte sind die leichte Handhabung und der einfache Transport. Die Matte kann im Handumdrehen auf- und abgebaut und nach dem Gebrauch platzsparend wieder verstaut werden.

Video: Selbstaufblasbare Luftmatratze „Black Canyon“

Tipps für den Kauf

Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass die selbstaufblasbare Isomatte über das Luftkammerprinzip verfügt und die erforderlichen Maße aufweist. Ferner ist eine gute Isolierung wichtig, die durch den R-Wert angezeigt wird. Dieser steht für den Wärmewiderstand und gibt Auskunft darüber, wie stark ein Material Wärme leitet. Je höher der R-Wert ist, desto niedrigeren Temperaturen kann die Isomatte ausgesetzt werden.

  • R1: bis +7 Grad, für warme Nächte und drei Jahreszeiten
  • R2: bis +2 Grad, für gemäßigte Nächte und drei Jahreszeiten
  • R3: bis -5 Grad, für kühlere Nächte und drei bis vier Jahreszeiten
  • R4: bis -11 Grad, wintertauglich
  • R5: bis -17 Grad, hochalpine Winterbiwaks
  • R6: bis -24 Grad, für ausgedehnte Touren im Winter

In der Regel gilt: Je stärker eine Matte isoliert ist, desto mehr Gewicht weist sie auf. Je dicker sie ist, desto besser ist die isolierende Wirkung. Diese wird auch von der Bodenbeschaffenheit beeinflusst. Zusätzliche Luftpolster, die zum Beispiel durch Laub und Gras unter der Matte entstehen, verbessern die Isolation.

Ideal für Outdoor-Fans

Eine selbstaufblasbare Isomatte mit einem geeigneten R-Wert ist aufgrund ihrer vorteilhaften Eigenschaften ein perfektes Urlaubs- und Sportzubehör. Sie ist leicht zu transportieren, einfach zu handhaben und bietet Schlafkomfort für Übernachtungen im Freien. Die aufblasbaren, isolierenden Matten sind flexible und praktische Begleiter für unterwegs.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *