Skip to main content

Strandmuschel Test 2016: Die besten 5 Strandmuscheln im Vergleich

Outdoor Strandmuscheln als perfekter Sonnenschutz. Für diesen Zweck wurden sie konzipiert und außerdem sollten diese ebenfalls vor Wind und Platzregen abhalten. Besonders für Familien mit Kindern soll dieser Unterschlupf ein geeigneter Schutz vor der direkten Sonneneinstrahlung bieten, damit sich Kinder und Eltern vor den UV-Strahlen entziehen können.

Die beliebtesten Strandmuscheln auf Amazon

Top 5 Strandmuscheln im Vergleich

12345
Testsieger Strandmuschel Helios Frontansicht High Peak Strandmuschel Ibiza Strandmuschel Outdoorer Pop-up Strandmuschel
ModellQeedo – Quick Palm StrandmuschelOutdoorer Strandmuschel HeliosHigh Peak Campingbedarf Strandmuschel10T Ibiza – StrandmuschelOutdoorer Pop up Strandmuschel Zack II
Preis

79,95 €

29,95 €

29,99 € 42,50 €

29,99 €

44,95 €

Bewertung
UV Schutz5060306060
Maße220 x 150 x 110170 x 100 x 100 cm200 x 150 x 130cm240x125x140245 x 145 x 100
Innentaschen
Gewicht2.9kg0.8kg2kg1.9kg1.5kg
Anzahl Personen22232
Preis

79,95 €

29,95 €

29,99 € 42,50 €

29,99 €

44,95 €

Direkt zum ShopAmazon Amazon Amazon Amazon

Qeedo Quick Palm im Vergleich: Mit viel Komfort an den Strand

Die Quick Palm Strandmuschel von Qeedo besitzt ein ausgeklügeltes System, um diese schnell aufzubauen und kurzerhand wieder abzubauen. Die Muschel besitzt ein Gewicht von 2,9 Kilogramm, wobei diese stabil konstruiert wurde. Durch die abschirmende Wirkung des Außenzeltes können sogar Kleinkinder in den Schatten der Muschel gelegt werden, weil das Außenzelt über einen UV-Schutzfaktor 50+ verfügt. Die Muschel ist mit Eingängen versehen, die es ermöglichen, den Innenraum mittels eines Reißverschlusses zu verschließen. Damit die Umgebung dennoch betrachtet werden kann, sorgen zwei Fenster, die ebenfalls mit einem Lichtschutzfaktor ausgestattet sind, für eine gute Sicht. Durch die Festigkeit des Materials ist die Muschel etwas unkomfortabler zu transportieren.

Strandmuschel Helios im Test: Der perfekte Sonnenschutz

Die Strandmuschel Helios bietet für Kinder und Erwachsene den perfekten Schutz bei Sonne und Wind. Durch die angemessene Größe von 170 x 100 x 100 Zentimetern kann sich die gesamte Familie während eines Platzregens schützen. Kinder haben bei einer direkten Sonneneinstrahlung genügend Platz, um den UV-Strahlen zu entgehen. Das Material ist einfach zu reinigen, überdies bietet die Strandmuschel durch die vorteilhaften Innentaschen viel Stauraum für kleine Utensilien. Der Boden der Strandmuschel besteht aus einem strapazierfähigen Polyethylen, damit die Muschel auch auf Kiesstränden genutzt werden kann. Die Muschel ist durch ein paar Handgriffe schnell aufgestellt und auch genauso schnell wieder abgebaut. Das zusammengelegte Paket wiegt unter 1 Kilogramm, sodass die Strandmuschel ganz einfach transportiert werden kann.

Im Test: Strandmuschel von High Peak – Der ideale Schattenspender

Die High Peak Strandmuschel ist die ideale Lösung für einen großzügigen Schatten. Der Boden verfügt über ein starkes Polyethylen Gewebe, wobei das Außenzelt aus Polyester gefertigt ist. Auf diese Weise ist es bei stärkeren Windböen stabil und lässt für kurze Zeit die Regentropfen abprallen. Nach dem Zusammenfalten erhält die Strandmuschel ein Maß von 59 x 11 x 11 Zentimeter und kann durchaus noch problemlos getragen werden. Das Gesamtgewicht beläuft sich auf rund 2 Kilogramm. Durch den Transportsack, welcher bei dem gesamten Paket mit dabei ist, kann die Strandmuschel auch geschützt verpackt und transportiert werden.

Strandmuschel Ibiza: Schützender Unterschlupf

Aber auch die Strandmuschel Ibiza bietet einen schützenden Unterschlupf durch die großzügige Räumlichkeit. Das Aufstellen sowie das Zusammenfalten funktioniert sehr einfach und kann durchaus von einer Person vorgenommen werden. Auch Kinder können diese zwei Strandmuscheln durch den einfachen Aufbau zu einem dementsprechenden Badeplatz mitnehmen.

Outdoorer Pop up Strandmuschel: Kleines Packmaß, großzügiges Platzangebot

Im Gegensatz zur Pop Up Strandmuschel von Outdoorer, die sich auf eine Dicke von nur 3 Zentimetern zusammenlegen lässt und somit in jede Reisetasche passt. Obwohl die Muschel so ein kleines Packmaß besitzt, verfügt diese doch über ein großzügiges Platzangebot. Mit 245 x 145 x 100 Zentimeter kann sich die gesamte Familie über einen Schattenplatz erfreuen. Durch das Entfernen der Sicherungen kann die Muschel schnell gegen die Windrichtung gedreht werden, um einen geeigneten Windschatten zu erzeugen.

Fazit Strandmuscheln

Diese Strandmuscheln überzeugen alle mit deren Materialien, die im Wesentlichen leicht zu reinigen sind. Auch das Aufbauen sowie der Abbau funktionieren einwandfrei und schnell. Je nach Größe der Muschel kann ein perfekter Schattenplatz erzeugt werden. Im speziellen Fall kann sogar durch das Verschließen eine gewisse Privatsphäre am Strand erfolgen. Ein einfacher Transport sowie die Stabilität stehen dabei immer im Vordergrund.


Ähnliche Beiträge



Kommentare


Tom 26. Juli 2016 um 15:59

Hallo,
Die Auswahl der Strandmuscheln finde ich ziemlich gut gelungen.
Ich werde mir wahrscheinlich die Qeedo – Quick Palm Strandmuschel zulegen, ist wirklich eine ziemlich überzeugende Strandmuscheln.
Danke für die große Hilfe beim Aussuchen.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *