Skip to main content

Wurfzelt zusammenlegen: So funktioniert’s!

Wenn es um ein Wurfzelt geht, so ist dieses eine tolle Erfindung. In nur wenigen Sekunden kann so eine Behausung aufgebaut werden. Doch beim Abbauen können unliebsame Schwierigkeiten auftreten. Ein richtiges Falten des Zeltes bringt den Vorteil, dass es beim nächsten Gebrauch schnell und ohne Hindernisse aufgestellt werden kann.

Wurfzelt mit 9-er Faltsystem zusammenlegen

Wurfzelt Abbauanleitung

Wurfzelt Abbauanleitung 9er Faltsystem

Das 9-er -Faltsystem ist mit 4 Ringen ausgestattet. Hierbei befinden sich 2 Ringe in der Mitte und die beiden Anderen an den Außenseiten.

  1. Beim Zusammenlegen werden die äußeren Ringe zur Mitte hin zusammengeführt.
  2. Nun kann das Zelt auf die spitze Seite gestellt werden.
  3. Die Sicherungsleine wird hierbei seitlich platziert.
  4. Das obere Drittel des Zeltes wird nach unten gefaltet, sodass die Form einer 9 entsteht.
  5. Die obere Seite wird beim Abbau auf die Untere gelegt.
  6. Beim Zusammenfalten werden nun die Kreise aufeinandergestapelt.
  7. Die seitlich befindliche Sicherungsleine kann jetzt über die Ringe platziert werden.

 

Video: Wurfzelt Abbau/ Wurfzelt zusammenlegen

Video: Abbau Anleitung des 2 Seconds Easy Fresh&Black


Das Outwell Fusion 200 baust du zum Beispiel mit dem 9er Faltsystem ab.

Das Wurfzelt mit dem 3-Kreis Faltsystem abbauen

Um das Wurfzelt mit einem sogenannten 3-Kreis Faltsystem zusammenlegen zu können, bedarf es keinerlei Vorkenntnisse. Hierbei ist zu beachten, dass das Zelt ohne jeglichen Gewaltaufwand abgebaut wird.

  1. Das Wurfzelt wird beim Zusammenfalten zur Seite gelegt und anschließend auf den Boden gedrückt.
  2. Als Nächstes wird das Zelt beim Abbau in der Mitte gefaltet, sodass sich ein großer Ring bildet.
  3. Nun wird ein Drittel des Ringes zusammengeschoben und seitlich gedreht. Auf diese Weise entsteht ein kleiner Ring. Dieser wird seitlich neben den großen Ring positioniert.
  4. Danach muss der kleine Ring hochgeklappt und auf den großen Ring gelegt werden.
  5. Durch das Drehen der gegenüberliegenden Seite wird der zweite kleine Ring gebildet.
  6. Jetzt können die Ringe übereinander geklappt werden.
  7. Mit dem Anbringen der am Zelt befestigten Sicherungsleine ist das Zusammenlegen des Wurfzeltes geschafft.
Das Wurfzelt High Peak Hyperdome 3 wird beispielsweise mit dem 3er Faltsystem zusammengelegt.

Wurfzelt zusammenfalten mit einem 8-er Faltsystem

Das Zelt mit einem 8-er Faltsystem bildet einen Halbkreis als mobile Behausung. Der Abbau ist anschließend genauso einfach, wie der Aufbau des Wurfzeltes.

  1. Die beiden Ringe werden in der Mitte, an der Oberseite des Zeltes, gegriffen.
  2. Die Teile können im Anschluss zum Körper gefaltet und folglich übereinander platziert werden.
  3. Jetzt wird das Zelt seitlich zum Körper gedreht und in der Mitte mit beiden Händen festgehalten.
  4. Mit einer leichten Drehung wird das Zelt auf den Boden gepresst, sodass beim Zusammenfalten eine 8 zu sehen ist.
  5. Die herausragende Plane in der Mitte der Ringe verstauen und durch Hochklappen einen Ring auf den Anderen legen.
  6. Durch das Anbringen der Sicherungsleine ist der Abbau des Zeltes fertig.
Das Vango 300 Dlx wird mit dem 8er Faltsystem abgebaut.

Mit einigen gekonnten Griffen ein Wurfzelt abbauen

Mit einfachen Griffen ist das Zusammenlegen eines Wurfzeltes überaus einfach. Der Abbau eines Zeltes ist hierbei genauso simpel, wie das Aufbauen dieser mobilen Behausung. Es sollte allerdings vorher immer festgestellt werden, um welches Faltsystem es sich handelt, damit das Zusammenlegen des Zeltes im Nachhinein nicht in einem Desaster endet.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *